Rezept der Woche

Auberginenlasagne

 

Zutaten: 

  • 750 g Auberginen
  • 2 Dosen Cubetti
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 150g Frischkäse
  • 250g Lasagne Platten
  • 75g griechischen Joghurt
  • 100g geriebenen Parmesan 
  • 150ml Milch
  • 1 Kugel Mozzarella
  • Gewürze: Ital. Kräuter, Salz, Pfeffer, Zucker



 



 




 

 

Zubereitung:

Den Ofen auf 220 °C vorheizen. Auberginen in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen . 1 Esslöffel Olivenöl mit etwas Salz über die Auberginen geben und für 10- 15 Minuten bräunen. 

Cubetti in eine Schale füllen und mit den Gewürzen, Knoblauch und 2 Esslöffel Olivenöl abschmecken. 

Frischkäse, Joghurt, Parmesan und Milch in eine Schale geben und zu einer Creme verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Ofen auf 200°C regulieren. Eine Lasagneform fetten und abwechselnd Auberginen, Frischkäsecreme, Lasagneplatten und Tomatensauce schichten. Zum Abschluss den Mozzarella zerpflücken und auf der Lasagne verteilen. Die Lasagne für 35-45 Minuten backen.


 Guten Appetit


 

Unsere Zutaten zum Rezept

Weitere Rezepte finden Sie hier:

 

Zur Rezeptsammlung