Rezept der Woche

Wirsing-Grünkern-Röllchen

 

Zutaten :

  • 1 Wirsing ( Ca. 1 kg)
  • 3 Esslöffel Öl
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 200g Grünkernschrot
  • ½ l Gemüsebrühe
  • Tomatenpassata 680g, Kräutersalz
  • Gewürze für den Grünkernschrot: Salz, Pfeffer, Majoran, Petersilie gehackt
  • Holzspieße
     

Zubereitung:

Gemüsezwiebel in Würfel schneiden. Grünkern ohne Fett in einer Pfanne kurz anrösten, 1 Esslöffel Öl und die Hälfte der Gemüsezwiebel zugeben, glasig dünsten und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Zugedeckt ca. 10 Minuten leicht kochen lassen. 

Vom Wirsing 14 Blätter ablösen und in kochendem Salzwasser blanchieren. Abtropfen lassen und die dickeren Blattrippen etwas dünner schneiden. Die Grünkernmasse mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken und 14 Kleine Bällchen formen. Je zwei Wirsingblätter aufeinander legen und ein Bällchen darauf geben. Die Wirsingblätter einschlagen, aufrollen und mit einem Holzspieß fest stecken. 

2 Esslöffel Öl erhitzen, die Röllchen zugeben und mit den restlichen Zwiebeln anbraten. Das Passata zugeben, mit dem Kräutersalz gut würzen und die Röllchen für 20 Minuten garen garen lassen.

       Guten Appetit !

Unsere Zutaten zum Rezept

Weitere Rezepte finden Sie hier:

 

Zur Rezeptsammlung