Rezept der Woche

Polenta mit Gemüse-Käse-Kruste

Zutaten:

  • Je ½ Teel. Oregano und Thymian getrocknet
  • 2 Eßl. gehackte Petersilie frisch
  • 2 Eßl. Olivenöl
  • 0,5l Gemüsefond
  • 150g Polenta
  • 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe
  • 1 gelbe Paprika
  • 200g Zucchini
  • 1 Eßl. Zitronensaft und etwas Zitronenabrieb
  • Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und etwas Cayennepfeffer
  • 80g geriebenen Parmesan

Zubereitung:

Oregano und Thymian in 1 Eßl. Olivenöl anschwitzen und mit Gemüsefond ablöschen. Polenta einrühren und unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel 3 Minuten kochen. Den Topf abdecken und auf der ausgeschalteten Herdplatte 10 Min. nachquellen lassen. Eine Gratinform fetten und den Polentabrei etwa 1,5 cm hinein streichen und abkühlen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Paprika und die Zucchini fein würfeln und mit Zwiebel und Knoblauch im restlichem Olivenöl kurz anbraten und etwas abkühlen lassen. Geriebenen Parmesan, Petersilie, Zitronenabrieb, Zitronensaft und die Gewürze zu der Paprika/Zucchini Mischung geben und abschmecken. Die Mischung auf der Polenta verteilen und für 20 Min bei 190°C überbacken. 

Guten Appetit 

Unsere Zutaten zum Rezept

Weitere Rezepte finden Sie hier:

 

Zur Rezeptsammlung