Kontakt

Impressum

Knollmanns Hof GbR

Vertretungsberechtigte:
Jens und Sven Weißenbach
Demeter-Betriebsnummer 20200
Fritz-Niewald-Weg 1a • 32107 Bad Salzuflen
Fon 05222.795834 • Fax 05222.795833

Erzeugung und Verkauf von Produkten aus biologisch-dynamischem Anbau
Kontrollstellennummer DE-ÖKO-022

Hofladen Weißenbach GbR

Vertretungsberechtigte:
Jens und Sven Weißenbach

Öffnungszeiten des Hofladens
Di. 9-12.30 Uhr/ 15-18 Uhr; Do. 9-12.30 Uhr; Fr. 9-13.00 Uhr/15-18 Uhr; Sa. 9-12 Uhr

Fon 05222.963720 • Fax 05222.963719

www.biokiste-weissenbach.de
kontakt@biokiste-weissenbach.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Hofladen Weißenbach GbR

Jens und Sven Weißenbach

Fritz-Niewald-Weg 1a • 32107 Bad Salzuflen

Fon 05222.963720 • Fax 05222.963719

www.hofladen-weissenbach.de
kontakt@hofladen-weissenbach.de

Kontrollstellennummer DE-ÖKO-022

Geschäfts- und Lieferbedingungen

 

Liebe Interessenten,

zunächst möchten wir uns für Ihr Interesse an der Biokiste bedanken und Sie herzlich in unserem Kundenkreis willkommen heißen. Im Folgenden finden Sie nun einige wichtige Informationen rund um unseren Lieferservice.

1. Telefonzeiten

Wir sind von Montag bis Freitag jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr für Sie erreichbar. Außerhalb unserer Bürozeiten können Sie uns jederzeit eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen. Geben Sie dabei bitten Ihren Namen, die Adresse und Ihre Telefonnummer an. Wir rufen Sie zurück!

2. Liefertermin

Normalerweise beliefern wir Sie einmal pro Woche an einem bestimmten Wochentag und versuchen diesen Termin auch jeweils zur gleichen Tageszeit einzuhalten. Aufgrund von Witterungseinflüssen, organisatorischen Umstellungen und technischen Pannen kann es allerdings zu Verschiebungen der Lieferzeiten kommen.

3. Lieferort

Gerne übergeben wir Ihnen die Biokiste persönlich. Es ist aber nicht unbedingt erforderlich, dass Sie zum Liefertermin zu Hause sind: Sollte es nicht möglich sein, Ihre Biokiste vor der Haus- oder Wohnungstür abzustellen, können Sie mit uns gerne einen anderen Abstellort vereinbaren oder uns einen Haustürschlüssel zukommen lassen, damit wir Ihnen die Lieferung vor die Wohnungstür stellen können.

4. Lieferturnus

Neben dem wöchentlichen Lieferrhythmus können Sie Ihre Biokiste in einem anderen regelmäßigen Turnus (z.B. 14-tägig) beziehen. Dies gilt unabhängig von der Hauptbestellung auch für alle anderen Waren aus unserem Angebot (Brot, Eier, Milchprodukte etc.). Der Mindestbestellwert für jede Gesamtlieferung liegt bei 5 € zuzüglich 2,50 € Liefergebühr.

5. Urlaub

Sollten Sie im Urlaub sein, ist das für uns kein Problem. Lieferunterbrechungen Ihrer Biokiste teilen Sie uns bitte bis spätestens 8 Uhr am Tag vor dem Liefertermin mit. Ein kurzer Anruf, ein Fax, E-Mail oder eine schriftliche Nachricht genügt. Ihre Lieferung wird dann für den angegebenen Zeitraum ausgesetzt. Für Abbestellungen nach diesem Termin, wenn die Kiste schon gepackt ist, erlauben wir uns, eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 5 € pro Auftrag zu berechnen, da bereits Packkosten entstanden.

 

 

 

6. Preise

Wir wollen, dass Sie zufrieden sind. Deshalb sind wir bemüht, Ihnen qualitativ hochwertige Ökoprodukte zu vernünftigen Preisen anzubieten. Die Biokisten bieten wir zu unterschiedlichen Größen und Verkaufspreisen je Lieferung an. Der genaue Lieferpreis ist erst nach dem Auswiegen der Waren möglich. Mit jeder Lieferung erhalten Sie eine detaillierte Rechnung der bezogenen Waren und ihres Gewichts.

7. Bezahlung

Die Bezahlung der Biokiste erfolgt im Lastschriftverfahren. Barzahlungen sowie andere Zahlungsformen sind leider nicht möglich.

8. Rücklastschrift

Sollte der Bankeinzug der Rechnungsbeträge einmal nicht zustande kommen, belastet Ihre Bank unser Konto mit einer Rücklastschriftgebühr in Höhe von derzeit 5,50 €. Sollte dieser Fall einmal eintreten, müssen wir Ihnen leider diese Rücklastschriftgebühr in Rechnung stellen. Sollten wir einen Fehler gemacht haben, übernehmen selbstverständlich wir die anfallenden Gebühren.

9. Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Hofladen Weißenbach GbR

Fritz-Niewald-Weg 1a • 32107 Bad Salzuflen

Fon 05222.963720 • Fax 05222.963719

www.hofladen-weissenbach.de
kontakt@hofladen-weissenbach.de

 

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück-zugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zu-rückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

10. Obst und Gemüse der Saison

Unsere Sortimente werden weitestgehend mit Obst- und Gemüsearten aus heimischen Anbau zusammengestellt. Wir sind - ökologisch konsequent - sehr bemüht, allzu weite Transportwege zu vermeiden. Hierbei finden sich auch regelmäßig relativ unbekannte Gemüsesorten in Ihren Biokisten. Damit Sie diese Gemüsesorten raffiniert zubereiten können, liefern wir Ihnen entsprechende Rezeptvorschläge in unserem Kundenbrief, den Sie mit Ihrer Bestellung erhalten. Schauen Sie auch in die Rezeptdatenbank unseres Internetshops.

11. Frische der Ware und Lagerung

Für Kunden, die ihre Ware nicht persönlich in Empfang nehmen können, ist es vor allem an heißen Sommer- sowie frostigen Wintertagen schwierig, die Frische der Ware zu garantieren. Hierbei sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen: Bei extrem warmem Wetter können Sie z.B. ein feuchtes Tuch zum Abdecken der Ware bereit legen, die damit länger frisch bleibt. Im Winter ist auf einen frostfreien Abstellort in Haus oder Garage zu achten bzw. die Bereitstellung einer Isolierbox oder von Wolldecken.

12. Angebotspalette

Schwerpunkt unseres Angebotes ist eine wöchentlich aktualisierte Auswahl an saisonalen Obst- und Gemüseprodukten. Darüber hinaus finden Sie in unserer Vorratskammer ein breites Sortiment an sorgfältig ausgewählten Lebensmitteln wie Milchprodukten, Wurstwaren, Käse, Brot, Eier, Müsli und vielem mehr. Erlesene Weine und regelmäßige Fleischaktionen runden unser Angebot ab. Natürlich stammen alle angebotenen Lebensmittel aus kontrolliert ökologischer Erzeugung. Entsprechende Bestellformulare erhalten Sie zusammen mit Ihrer Lieferung oder Sie finden Sie auf unserer Homepage.

13. Zusatzbestellungen oder Änderungen

Zusätzliche Bestellungen z.B. aus unserer Vorratskammer, unserem Getränkeangebot, oder unserem Käseangebot können Sie uns jederzeit telefonisch, per Fax oder E-Mail mitteilen. Bitte beachten Sie hierbei immer den jeweils angegebenen Bestelltermin und geben Sie bei Ihrer Bestellung bitte immer Namen, Kundennummer und vollständige Adresse an. Ihre Änderungswünsche teilen Sie uns bitte bis spätestens 9 Uhr am Tag vor der nächsten Lieferung mit. Bitte bestellen Sie Fleisch und Geflügel bis Freitag 12 Uhr für die Auslieferung in der folgenden Woche.

14. Kündigung

Wir würden es natürlich sehr bedauern, wenn Sie Ihre Biokisten-Lieferung kündigen wollen. Hierzu genügt ein kurzer Anruf, ein Fax oder eine schriftliche Nachricht. Bitte kündigen Sie Ihre Kiste spätestens bis 9 Uhr am Tag vor der nächsten und damit letzten Lieferung. Sie erhalten dann Ihre letzte Lieferung in einer Einwegverpackung. Bitte stellen Sie dem Fahrer alles Leergut bereit.

 

15. Pfandkisten, -flaschen und Gläser

Wir berechnen 10€ Pfand für jede grüne Kiste. Die Pfandgutschrift erfolgt sofort nach der Rückgabe. Für Flaschen, Gläser und Kühlboxen berechnen wir Pfand. Wir bitten Sie, bei jeder Lieferung das Leergut der vorhergehenden Lieferung bereitzustellen, damit der Fahrer dieses zurücknehmen kann. Der Fahrer notiert die Rücknahmen der Pfandgüter auf seinem Tourenplan, so dass wir Ihnen eine Pfandgutschrift erstellen können.

16. Zum Schluss: „Unsere große Bitte“

Zum Schluss möchten wir Sie noch ermuntern, jegliche Kritiken, Anregungen oder auch Wünsche direkt an uns zu richten, damit wir unseren Service weiter verbessern können.

Wir wünschen Ihnen eine gesunde und genussvolle Zeit mit Ihrer Biokiste!